How to not fu*k up! - Business Talk with Michael Eisler "How to not f*ck up during crises?"

Hast du dir diese Frage auch mindestens einmal dieses Jahr schon gestellt? Wenn "Ja", dann bist du nicht alleine!

Michael Eisler hat nicht nur eine Menge Erfahrungen als Entrepreneur, er weiß auch - weil bereits mehr als einmal erlebt - wie man ein Unternehmen möglichst sicher durch eine Krise lenkt.

In diesem Business Talk wird Michael seine Erfahrungen, sowie auch wertvolle Tipps und Tricks, mit allen Teilnehmern teilen. Natürlich hast du auch die Möglichkeit, deine Fragen direkt an ihn zu stellen und deine Erfahrungen mit anderen Unternehmern zu diskutieren.




über Michael Eisler

Vorstand und Co-Founder startup300 AG
Michael Eisler ist ein Serial Entrepreneur und erfahrener Startup-Founder. Geboren (1980) und aufgewachsen in Linz machte er seine ersten unternehmerischen Schritte bereits während seiner Schulzeit in einer Informatik-HTL. Unmittelbar nach Schulabschluss gründete er die DIG AG, die er bis 2012 auf 35 Mitarbeiter entwickelte und anschließend an die Liechtensteinische Post AG verkaufte. Die Gründung der Wappwolf Inc. führte ihn an die US-Westküste, an der er mehrere Jahre arbeitete und lebte, unter anderem in Los Angeles als General Manager von Talenthouse. Seit 2015 lebt Michael Eisler mit seiner Familie in Linz. Er ist auch Aufsichtsratsvorsitzender der CLEEN Energy AG und der techbold technology group AG, sowie Prokurist der Michael Altrichter Beteiligungs GmbH.